Startseite » Aktuelles » Ärztemangel beim Rehasport

Ärztemangel beim Rehasport

MAZ Artikel vom 9.9.2016

Ein Beitrag der Märkischen Allgemeinen vom September 2016

“130 Patienten bekommen derzeit allein in Jüterbog und Luckenwalde Reha-Sportkurse verschrieben, weil sie an koronalen Herzkrankheiten leiden, einen Infarkt erlitten oder einen Herzklappenfehler haben. Im Landkreis gibt es nur einen Verein für Herzsportkurse. Dieser bangt nun um die Zukunft dieses Angebots, weil Ärzte fehlen …”

Quelle: Märkische Allgemeine / Victoria Barnack
https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Aerztemangel-beim-Rehasport-fuer-Herzkranke